aufgeschlagene Bibel mit Stift

Jeden Donnerstag um 20.00 Uhr treffen sich etwa 25 Interessierte zum Gebet und biblischen Betrachtungen. Wir stoßen immer wieder auf interessante Themen und „Alltagsfragen“, für die wir uns reichlich Zeit nehmen.

Wir sind überzeugt davon, dass die biblischen Texte heute noch relevant sind und eine gute Grundlage für das Leben bieten. Daher laden wir ein, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen und Schätze zu heben, wo man sie vielleicht nicht erwartet hätte.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.


„Wozu braucht es die Ökumene?“

Beim jährlichen Treffen der ACK-Delegierten des BEFG wurde dieses Mal vor allem Rückschau auf das Reformationsjubiläum gehalten, aber auch über andere zwischenkirchliche Themen gesprochen. .

14.02.2018

Unternehmerisches Denken für Gemeindegründer

Die Gründer:Zeit-Konferenz des Dienstbereichs Mission vom 18. bis 19.

30.01.2018

Zum Seitenanfang