• „Stöpketreff“: Zwischen Andacht und Bällebad

    Dazwischen bewegt sich unsere in jeder Hinsicht jüngste Gemeindegruppe.
    Woanders heißt das Mutter-Kind-Kreis bei uns „Stöpketreff“. Natürlich sind auch Väter mit ihren Kindern herzlich willkommen. Der „Stöpketreff“ wird von Steffi Rull geleitet. Zurzeit treffen sich 14 tägig mittwochs zwischen 9.30 Uhr und 11.00 Uhr Mütter und Väter mit ihren Kleinkindern in unserem Gemeindehaus.
    Nach einer Begrüßungsrunde mit Liedern gibt es eine kleine Andacht für die Erwachsenen und eine Aktion für die Kinder. Es werden Geschichten erzählt, gespielt oder gebastelt. Danach gibt es Kaffee und Tee für die Großen und Saft für die Kleinen.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.


Menschenrechte im Mittelpunkt

Vom 2. bis 6. ...

19.07.2018

Sozialethische Dimension des Evangeliums hochaktuell

Die Leitung des BEFG erinnert an das Wirken des baptistischen Theologen: „Frieden und Gerechtigkeit zu suchen gehört heute wie vor hundert Jahren zu den vordringlichen Aufgaben der Kirche.“.

16.07.2018

Zum Seitenanfang